fbpx
Meine Grundhaltung - Susanna Lörken
18730
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18730,page-child,parent-pageid-14833,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Meine Grundhaltung

Ein glücklicher Mensch ist ein guter Mensch. Davon bin ich überzeugt. Glücklichsein heißt für mich, dass ich meinen Platz in der Welt kenne und von dort aus mein Leben so gestalte, wie ich es mir wünsche. Dazu gehört, die Menschen um mich zu haben, die mir gut tun, dass ich die Projekte in die Welt bringen kann oder Projekte unterstützen kann, die meine Vision verwirklichen, dass ich mich wohl und lebendig fühle und aus dieser Haltung anderen begegne. Es bedeutet auch, dass ich die Verantwortung übernehme und mich weltweit für die stark mache, auf deren Rücken unsere „zivilisierte Welt“ noch Vieles austrägt und es bedeutet für mich jeden Tag Neues zu entdecken, mich überraschen zu lassen und weiter zu erforschen, was mich und andere glücklich macht.

Deswegen habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen dabei zu unterstützen, dass sie in dieser Welt ihren optimalen Beitrag leisten können und wertstiftend, sinnvoll und gemeinschaftskultivierend, also rundum mit voller Kraft inspirierend durchs Leben gehen können.

Dabei ist mir wichtig, dass wir Leid- und Schmerzvolles nicht verlängern, sondern es wandeln und für Neues fruchtbar machen. Quantenheilung ist daher meine Haus- und Hof-Methode, weil sie leicht und effektiv wirkt und über die reine Wahrnehmungsebene spürbar stärkt. Außerdem bietet sie für mich den perfekten Bewusstseinsrahmen für eine Geisteshaltung, die den Raum für alle Möglichkeiten offenhält und die mich persönlich immer wieder dahingehend inspiriert, was sich hinter scheinbaren Widersprüchen oder Stolperfallen an Potential verbirgt. In der Summe aller Möglichkeiten gibt es sehr viel Schönes zu entdecken und durch konkretes Tun in die Welt zu bringen.

Damit Du mich auch „als Typ“ einschätzen kannst: Ich würde mich selbst als

  • kompetent fröhlich
  • spirituell bodenständig
  • herzlich ambitioniert und
  • absichtlich kognitiv entspannt bezeichnen.

Quantenheilung enthält zwar „Heilung“ als Begriff, aber es geht letztendlich mehr um energetischen Wandel und schlussendlich das freudvolle, selbstbestimmte Tun. Und da Du sehr viel selbst tun kannst, wenn Du Impulse bekommst, in welche Richtung das gehen könnte, empfehle ich Dir neben Einzelcoachings außerdem meine Selbst-Coaching-Tools.